Posted by: admin Category: Marketing, Uncategorized Tags: Comments: 0

PROJEKT: REBORN

Anfang März begannen die Dreharbeiten für den neuen Imagefilm für den Bereich der Elektromobilität der Kostad Steuerungsbau GmbH.

Start war im historischen Ambiente des Austria Trend Hotels Astoria, erstmalig eröffnet 1912. Der große Salon lieferte den perfekten Rahmen für die gewünschte Dramaturgie des Spots. Einen Mann, einen Bösendorfer Flügel und das Musikstück – mehr hat es nicht benötigt um das gewünschte Ergebnis auf Film zu bringen. Im Anschluss ging es weiter in das benachbarte Baden bei Wien. Bei schönstem Wetter wurde die Ladestation Unity50 platziert und der zweite Teil des Spots aufgenommen.

Denn egal welche Ziele wir haben, Elektromobilität und die dazugehörigen Ladestationen bringen uns gemeinsam ans Ziel – und das CO2 freundlich. Der nächste Teil der Dreharbeiten ist bereits am laufen und schon bald kann sich jeder vom Ergebnis überzeugen.

Mit KOSTAD Ladestationen behalten Sie die Freiheit um Ihre Ziele zu verfolgen!

Share this post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.